Seiteninhalt

Familienbesucher im Landkreis Tuttlingen

Inzwischen gibt es in den meisten Städten und Gemeinden im Landkreis Tuttlingen das Angebot der Familienbesucher.

Das Programm "Familienbesucher" ist ein Programm der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg.

Eine Familienbesucherin - meist eine Erzieherin aus einer nahegelegenen Kindertageseinrichtung - besucht Sie nach der Geburt Ihres Kindes zu einem vereinbarten Termin. Sie hat als Ortskundige zahlreiche Informationen zum Thema Baby und Familie im Gepäck und ein Willkommensgeschenk Ihrer Stadt oder Gemeinde. Im persönlichen Gespräch können Sie Fragen stellen, erfahren wo es verschiedene Angebote für Familien in Ihrer näheren Umgebung gibt und was der gesamte Landkreis zu bieten hat.

Das Angebot ist für Sie kostenlos und freiwillig.

Mit den Familienbesuchern möchte Sie der Landkreis Tuttlingen in Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden bei Ihren wichtigen Aufgaben als Eltern unterstützen.

Wenn Sie neu in unseren Landkreis gezogen sind, fragen Sie in Ihrer Stadt oder Gemeinde nach.